Startseite 

  ÜBER DIE KAMERADSCHAFT

  DIE FELDJÄGERTRUPPE

  HILFSFONDS
  "FELDJÄGER HELFEN FELDJÄGERN"

  WIR GEDENKEN

  GESCHICHTE

  RESERVISTENARBEIT

  TRADITIONSVERBÄNDE

  VERANSTALTUNGEN UND TERMINE

  VEREINSZEITSCHRIFT
  "DER FELDJÄGER"

  WARENBESTELLUNGEN

  BUCHTIPPS

  IMPRESSUM

DIE KAMERADSCHAFT DEUTSCHLANDWEIT

Finden Sie uns überall in Deutschland »



  "DER FELDJÄGER"




Mediadaten »




Bundesdelegiertenversammlung wählte neuen Vorstand

Am 19. November 2016 wählte die 18. Bundesdelegiertenversammlung in Hannover einen neuen Bundesvorstand. Gleichzeitig wurde in einer Satzungsänderung beschlossen, dass die Wahlperiode für den Bundesvorstand und die Regionalleiter ab sofort drei Jahre beträgt.

Feldjägertag 2016 in Hannover

Der Feldjägerführer der Bundeswehr und der Präsident der Kameradschaft der Feldjäger e.V. geben sich die Ehre, am 17. November 2016 zum Feldjägertag 2016 nach Hannover einzuladen.

Bundesdelegiertenversammlung 2016 in Hannover

Am 19. November 2016 findet in Hannover die 18. Ordentliche Bundesdelegiertenversammlung statt.
Nähere Informationen finden Sie im gesicherten Bereich der Ortsverbände.

Mit Leidenschaft im Feldjägerdienst - Frauen in Verantwortung: Major Katja Tiedau

Von der Sanitätssoldatin zum Chef einer Feldjägerkompanie – Major Katja Tiedau fühlt sich wohl in ihrer Rolle. Ihr Einsatzraum: Ganz Westfalen mit fünf Bundeswehrkasernen und mehr als 5000 Soldaten. ...

Foto: Katja Tiedau bei der Übernahme ihrer Kompanie in Augustdorf (Quelle: 5./FJgRgt 2/StGefr Drechsel)

Das Weißbuch 2016: Strategische Standort- und Kursbestimmung

Das Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr ist das oberste sicherheitspolitische Grundlagendokument Deutschlands. Es nimmt eine strategische Standort- und Kursbestimmung für die deutsche Sicherheitspolitik vor. ...

Foto: Von der Leyen betonte, das Weißbuch sei erstmals in einem „breiten, transparenten und offenen Prozess“ entstanden. (Quelle: dpa/Kappeler)

Die Feldjäger im digitalen Zeitalter

Die Einführung des Digitalfunks schafft der Feldjägertruppe ganz neue Möglichkeiten, denn bislang waren sie mit analogen Funkgeräten ausgestattet. Doch diese Funkgerätegeneration vereint geringe Reichweite mit schlechter Sprachqualität. Derlei Schwierigkeiten könnten bald der Vergangenheit angehören. ...

Ein Ständchen zum Stadtjubiläum: 3500 Hannoveraner feiern mit der Bundeswehr-Big Band

Swing, Salsa, Pop, grandiose Soli, eine bestens aufgelegte Front-Frau, von leisen Tönen zu rockigen Gitarren-Riffs: Die Big Band der Bundeswehr ließ es beim Kröpcke-Konzert mitten in der City ordentlich krachen! Die rund 25 Herzblutmusiker um Sängerin Bwalya Chimfwembes und Bandleader Oberstleutnant Timor Oliver Chadik präsentierten sich in voller Bandbreite. ...

Feldjäger feierten Jubiläen in Berlin

Gleich drei Jubiläen feierten die Feldjägertruppe und Kameradschaft der Feldjäger e.V. vom 27.-29.11.2015 in Berlin. 275 Jahre Feldjäger (24.11.), 60 Jahre Feldjäger in der Bundeswehr (06.10.) und 35 Jahre "Feldjägerkameradschaft" (06.12.) führten die aktive Feldjägertruppe, die Ehemaligen, Reservisten und Freunde der Feldjäger in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin zusammen. ...

Feldjägerdienst für Frauen interessant und attraktiv

Der Girls' Day beziehungsweise Mädchen-Zukunftstag findet seit 2001 statt. Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Berufe kennen zu lernen, in denen man Frauen eher weniger vermutet. So auch bei der Bundeswehr. ...

Projekt: „Jobtausch für einen Tag“. Vom Chefsessel in die Kaserne

Seine Stimme hat Gewicht, in der Wirtschaft und im Sport. Manche nennen ihn scherzhaft das „Kind im Ohr“. Die Rede ist von Martin Kind, Eigentümer eines der führenden Unternehmen für Hörgeräteakustik und Präsident von Hannover 96. Ein Mensch, der Herausforderungen liebt. Deshalb ließ er sich auch Anfang Mai auf ein Experiment ein: einen berulichen Seitenwechsel. ...

Projekt: „Jobtausch für einen Tag“. Von der Kaserne in den Chefsessel

Truppe trift Wirtschaft. Das Projekt „Jobtausch“ geht in die zweite Runde. Für den Kommandeur der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr, Oberst Eckart Keller, steht nun ein Gegenbesuch auf dem Dienstplan. Sein Tagesbefehl lautet: „Vertreten Sie den Chef der Kind-Gruppe.“ ...

Tag der Bundeswehr in Hannover

Am 13. Juni 2015 feierte der „Tag der Bundeswehr“ bundesweit Premiere. In ganz Deutschland. präsentierte sich die Bundeswehr 60 Jahre nach ihrer Gründung an nicht weniger als 13 Standorten gleichzeitig der interessierten Öfentlichkeit und öfnete zu diesem Zweck die Pforten der teilnehmenden Liegenschaften, die im Rahmen der Attraktivitätsofensive der Bundeswehr von ...

Reservisten des Feldjägerregiments 2 beim Tag der Bundeswehr

Die Ergänzungstruppenteile des Feldjägerregiments 2 wurden zum Tag der Bundeswehr einberufen. Die 10./, 11./ und 12./ FJgRgt 2 wurden zunächst am Standort Hilden einberufen. ...

Attention- GO!

So lautete das Startkommando beim diesjährigen 21. Drachenbootfestival auf dem Maschsee in Hannover vom 23.-25.05.2015. Dieses Event indet jedes Jahr zu Pingsten in der Feldjägerhauptstadt statt. Zum ersten Mal mit dabei eine Mannschaft unseres Regimentes: „Feldjäger – Team 2“ aus der Hannoveraner Kompanie. ...

Tag der Bundeswehr – Team „Zwo“ mitten drin statt nur dabei

Am 13. Juni 2015 fand erstmals in der 60-jährigen Geschichte der Bundeswehr der „Tag der Bundeswehr“ an 15 ausgewählten Standorten in ganz Deutschland statt. Im Verantwortungsbereich des Feldjägerregimentes 2 fanden insgesamt sechs Veranstaltungen, davon fünf von der Streitkräftebasis als Schwerpunkt deiniert, statt. ...

Verleihung Combat Action Badge an deutsche Feldjäger

Einen nicht alltäglichen Gast durfte die 9. Kompanie des Feldjägerregimentes 1 am 8. Juli 2015 begrüßen. Brigadegeneral Markus Laubenthal, Stabschef der US Army Europe (USAREUR), hatte den Weg von Wiesbaden in die General-Olbricht-Kaserne in Leipzig auf sich genommen, um vier Angehörige eines Personenschutzkommandos mit dem US-amerikanischen „Combat Action Badge“ persönlich auszuzeichnen. ...

„Tatort“-Dreh: Feldjäger beweisen Schauspieltalent

Nachdem die Frau eines Piloten tot aufgefunden wird, beginnen für Dr. Maria Furtwängler alias „Tatort“-Hauptkommissarin Charlotte Lindholm vom Landeskriminalamt Hannover die Ermittlungen. ...

Zum Zeichen der Verbundenheit: Berliner Ortsschild verlegt nach Afghanistan

In den Auslandseinsätzen der Bundeswehr ist es guter Brauch, dass Einheiten Ortsschilder ihrer Heimatstandorte im Einsatzland aufstellen, um ihre Verbundenheit zum Heimatstandort nach außen zu zeigen und auch ein ‚Stück Heimat‘ im Einsatz zu haben. ...

Erstes deutsches Einsatzkontingent zur Seenotrettung im Mittelmeer

Aufgrund bürgerkriegsähnlicher Zustände in einigen Regionen Afrikas warten bis zu eine Million Menschen auf eine Fluchtmöglichkeit über die Seewege in Richtung Europa. Unter widrigsten Bedingungen versuchen sie, über den Mittelmeerraum nach Europa zu reisen und geraten dabei nicht selten in Seenot. ...

Der „Tag der Bundeswehr“ 2015 –
Großprojekt in Hannover und bundesweiter Feldjägereinsatz

Am 13. Juni 2015 wurde erstmals der „Tag der Bundeswehr“ an bundesweit 15 Standorten durchgeführt. Für den Standort Hannover erhielt das Kommando Feldjäger der Bundeswehr (KdoFJgBw) den Auftrag, den „Tag der Bundeswehr“ federführend durchzuführen und vollumfänglich zu gestalten. ...

Feldjägertag 2015

Seit inzwischen 21 Jahren feiert die Kameradschaft der Feldjäger e.V. nun gemeinsam mit den aktiven Feldjägern der Bundeswehr den Tag der Feldjäger. Aus der ursprünglich im November in Sonthofen stattindenden Feier der Gründung der Feldjägertruppe durch Friedrich den Großen vor nunmehr 275 Jahren ist aufgrund der Veränderungen der letzten Jahre bekanntlich eine Veranstaltung geworden, die im Sommer in Hannover durchgeführt wird. ...

Feldjäger unterstützen Air Policing Baltikum in Ämari- Estland

Im Rahmen der Einweisung in die Örtlichkeiten des Militärflugplatzes in Ämari-Estland widerfuhr den Feldjägern Oberfeldwebel Christian Neubauer und dem Feldwebel Alexander Z. ein ganz besonderes Erlebnis. Um das ganze Gebiet einmal von oben zu sehen, wurden die beiden Soldaten überraschend Passagiere in einem Flugzeug, das mehr als doppelt so alt ist wie sie selbst. ...

Tatort Hannover: Militärpolizei aus Polen, Österreich und der Schweiz ermittelt gemeinsam mit den Feldjägern

Brandanschlag, Drogendelikte, (Selbst)mord – die Stationen der „Quattro-nationalen Ausbildung/Evaluation“ boten gleich für mehrere abendfüllende Krimis Stoff. Die Soldaten aus Polen, Österreich, der Schweiz und Deutschland, allesamt Experten auf dem Gebiet der Erheber und Ermittler, sicherten gleich an mehreren Übungs-Tatorten Spuren. ...

Der Berufsförderungsdienst Berlin informiert: Vom Feldjäger zum Landespolizisten

Zum 1. September 2015 übernahm die Landespolizei Brandenburg erstmals in Deutschland 25 ehemalige Feldjäger der Bundeswehr. Sie wurden direkt in das Dienstverhältnis eines Beamten auf Probe übernommen. Das Pilotprojekt war so erfolgreich, dass die Zusammenarbeit auch in 2016 fortgesetzt wird. ...

Tagesbefehl anlässlich 275 Jahre Feldjäger

Vor 275 Jahren hat der erst wenige Monate im Amt stehende junge König Friedrich II (später: der Große) durch eine Kabinettsorder die Aufstellung von Feldjägern zu Pferde (später: Reitendes Feldjägercorps) verfügt. ...

Tagesbefehl anlässlich 60 Jahre Feldjäger in der Bundeswehr

Am 6. Oktober 1955 wurde mit der Unterzeichnung des „Aufstellungsbefehls Nr. 1“ des Bundesministers für Verteidigung unter anderem die Aufstellung einer Militärpolizei-Lehrkompanie angeordnet. Dieser Tag kann somit als „Geburtsstunde“ der Feldjäger in der Bundeswehr bewertet werden. Am 30. Januar 1956 wurde durch den damaligen Staatssekretär Rust festgelegt, dass der bis dahin verwendete Begriff „Militärpolizei“ durch die Bezeichnung „Feldjägertruppe“ zu ersetzen ist. ...

Vom Feldjäger zum Polizisten

Erstmalig übernimmt die Polizei ehemalige Feldjäger direkt als Beamte auf Probe. Das Polizeipräsidium des Landes Brandenburg stellt 25 ausscheidende Feldwebel in den mittleren Polizeivollzugsdienst ein. Während die Polizei damit qualifizierten Nachwuchs gewinnt, haben die Feldjäger eine gesicherte berufliche Perspektive. ...

24 Stunden die Augen offen halten

Auch wenn die zivile Polizei für Sicherheit und Ordnung zuständig ist, bleiben für die Feldjäger der Bundeswehr aus Eckernförde bei der Kieler Woche genug Aufgaben übrig. Absicherung von Veranstaltungen, ein waches Auge auf die Menschenmassen beim „Open Ship“ im Marinehafen bis zum Geleit für ausländische Kameraden. Eine Feldjägerstreife ist dabei etwas ganz Besonderes: Ein Soldat ist 24, der andere 64 Jahre alt. ...

Auf Tuchfühlung mit der Truppe

Gut ein Dutzend studierende Offiziere besuchen die 6. Kompanie des Feldjägerregiments 1 in Hamburg. Sie alle sollen nach dem Studium das blaue Barrett des Offiziersanwärterbataillons gegen das korallenrote Barrett der Feldjäger eintauschen. Im Rahmen eines Truppenbesuchs, der Teil der sogenannten „TSK-Infotage“ der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr ist, lernen sie die vielfältigen Aufgaben der Feldjäger näher kennen. ...

Feldjägerdienst für Frauen interessant und attraktiv

Der Girls’ Day beziehungsweise Mädchen Zukunftstag findet seit 2001 statt. Er bietet Mädchen die Möglichkeit, Berufe kennen zu lernen, in denen man Frauen eher weniger vermutet. So auch bei der Bundeswehr. ...

« ältere Beiträge



  WARENKORB

KONTAKT





Kameradschaft der
Feldjäger e.V.

Kugelfangtrift 1
30179 Hannover

Telefon: 0511/47468844
Telefax: 0511/47468845

E-Mail: info@feldjaeger.de

Sprechzeiten der Bundesgeschäftsstelle:
Dienstag, 08:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 08:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag, 08:30 – 13:00 Uhr


MITGLIEDERBEREICH



Informationen und Downloads für Mitglieder und Interessierte »


VERANSTALTUNGEN





Details und weitere Veranstaltungen »


VORSTANDSINFORMATIONEN



Passwortgeschützter Bereich für den Bundesvorstand »

Passwortgeschützter Bereich für die Ortsvorstände »

Copyright © 2010 Kameradschaft der Feldjäger e.V. Alle Rechte vorbehalten.