Grabbesuche - Feldjäger

Direkt zum Seiteninhalt
Landkarte Bundesweit
Kameradschaft der Feldjäger
Kameradschaft der Feldjäger e.V.
Telefon 0511 / 47 46 88 44
Kugelfangtrift 1 | 30179 Hannover
Vorschau der Veranstaltungen /Termine bundesweit
Die aktuelle Ausgabe
Scancode

Grabbesuche

HOMEPAGE_allgemein
Verstorbene Kameraden sind nicht vergessen!

Da in der derzeitigen Corona-Krise keine Veranstaltungen der Kameradschaft möglich sind, haben sich Stabsunteroffizier d.R. Rudi Rahner und seine Ehefrau Christa aus dem Ortsverein Regensburg-Roding auf den Weg gemacht, um die Gräber von zwei verstorbenen Kameraden unseres Ortsvereines zu besuchen, die beide Angehörige der Feldjägerkompanie 4 in Regensburg waren.
So sind beide im Herbst 2020 zuerst zum Friedhof nach Teunz zum Grab von Oberfeldwebel d.R. Albert Uschold, ehemaliger Feldjägerstreifenführer, gefahren. Bereits nach kurzer Suche hatten sie das Grab gefunden und haben dort eine Zeit verweilt und ein kurzes Gebet gesprochen.


Bild 1: Grab Albert Uschold
Anschließend ging die Fahrt weiter zum Waldfriedhof nach Amberg an das Grab von Hauptmann a.D. Heinz Schötz, ehemaliger Zugführer. Auch hier haben sie kurz innegehalten und ein stilles Gebet gesprochen.

Bild 2: Grab Heinz Schötz
Der Heimweg war geprägt von Gedanken an die gemeinsamen Erlebnisse.
 
Text: Michael Eichmüller, Hauptmann d.R. – Bilder: Rudi Rahner, Stabsunteroffizier d.R.


Created with WebSite X5 | Copyright © 2020 Kameradschaft der Feldjäger e.V. | Alle Rechte vorbehalten. (Gegründet am 6.12.1980)
Zurück zum Seiteninhalt