Feldjägertruppe - Feldjäger

Kameradschaft der Feldjäger
Direkt zum Seiteninhalt
Landkarte Bundesweit
Kameradschaft der Feldjäger
Kameradschaft der Feldjäger e.V.
Telefon 0511 / 47 46 88 44
Kugelfangtrift 1 | 30179 Hannover
Vorschau der Veranstaltungen /Termine bundesweit
Die aktuelle Ausgabe

Feldjägertruppe


Berichte aus der Feldjägertruppe

JUN-2022  -  Die Feldjäger feiern 30-jähriges Jubiläum am Standort Berlin

Der 8. Oktober 2021 war für die Berliner Feldjäger ein ganz besonderer Tag - sie feierten ihr 30-jähriges Bestehen am Standort. Hierbei kann das heutige Feldjägerregiment 1 auf drei geschichtsträchtige Jahrzehnte zurückblicken, wie folgender Rückblick zeigt: Am 8. Oktober 1991 übernahm die Feldjägerkompanie Berlin die militärpolizeilichen Aufgaben in der Hauptstadt. Im weiteren Zeitverlauf ging diese Kompanie zunächst im Feldjägerbataillon 900 und dann später im Feldjägerbataillon 350 mit Sitz in Berlin auf. Nach weiterer Umstrukturierung der Feldjägertruppe wurde dann im Jahr 2013 das Feldjägerregiment 1 mit dem Stab und heute vier weiteren Standortkompanien in Berlin als Träger der militärpolizeilichen Fähigkeiten in der Hauptstadt aufgestellt...



JUN-2022  -  Einheitliche Annahmen für Ausbildung, Übung und Einsatzplanung

Feldjägerregiment 3 erarbeitet Impuls für Erstellung „Unterrichtsmappe Taktik“ (Feldjäger)
Wie viele Feldjäger werden benötigt, um eine Versprengtensammellinie zu betreiben? Wie groß ist das Verkehrsleitnetz, das eine Feldjägerkompanie betreiben kann? Was heißt es eigentlich konkret, wenn im Brigadebefehl für den Feldjäger angewiesen wird „Feldjäger unterstützen bei der Aufnahme“? Die Antwort darauf ist regelmäßig: „Kommt darauf an“. Wie breit ist ein Panzergrenadierzug im Angriff? Wie lange braucht dieser Zug um 5 km zurückzulegen? Was ist eigentlich der Zweck von Angriff? Antwort: 700 m; 60min; (fiktive Werte) „Zweck des Angriffs ist es, Kräfte des Feindes zu zerschlagen und/oder Raum zu nehmen“...



JUN-2022  -  Die Kompanie ruft, die Reservisten sind da!

Im Rahmen der möglichen Einzelreserveübungen kamen wieder einmal die „üblichen Verdächtigen“ zur 2. Kompanie des Feldjägerregiment 2 in Munster. Die Übungszeiträume der einzelnen Reservisten wurden vorher sowohl untereinander, als auch mit der Kompanie abgestimmt, so dass zu den Schwerpunkten des Auftragsaufkommens der Kompanie die personelle Unterstützung durch die Reservisten gegeben war. Hier war nun der Schwerpunkt auf die ALÜ (Ausbildungslehrübung der Panzerlehrbrigade 9) gesetzt. Wie so oft im Leben eines Soldaten ist nichts so beständig, wie die Änderung der Lage. Bedingt durch personelle Ausfälle, kurzfristig wahrzunehmende Lehrgänge, anderweitige Feldjägereinsätze außerhalb des Standortes etc., schrumpfte unvorhergesehen das zur Verfügung stehende Personal der 2. Kompanie innerhalb weniger Stunden in einem derartigen Umfang, dass seitens der Kompanieführung Handlungsoptionen entwickelt werden mussten, welche entweder eine Priorisierung bei den angefragten Unterstützungsleistungen, die routinemäßige Abstützung auf benachbarte Feldjägereinsatzkompanien oder eine zusätzliche Belastung bereist gebundener Feldjägerkräfte bedeutet hätte. Hier erwiesen sich erneut die Reservisten als verlässliche und nicht wegzudenkende Größe...



MRZ-2022  -  Modul Heeresprägung an der Offizierschule des Heeres:
Offizieranwärter der Landstreitkräfte werfen „Blick über den Tellerrand“

An der Offizierschule des Heeres Dresden (OSH) fand nun, nach der Umstellung des Ausbildungsganges Offizier Truppendienst ab dem 90. Offizieranwärterjahrgang (OAJ), auch erstmalig das „Modul Heeresprägung“ vom 20.09.2021 bis 24.09.2021 statt. Diese als Lehrgang durchgeführte, einwöchige Zusammenziehung aller Offizieranwärter und Offizieranwärterinnen des jeweiligen OAJ Uniformträgerbereich Heer, die bis dahin nur in ihren eigenen Truppengattungen ausgebildet wurden, stellt den finalen Ausbildungshöhepunkt vor dem Antritt ihres nächsten Ausbildungsabschnittes an den Universitäten der Bundeswehr dar...




MRZ-2022  -  Sprengstoffe verstehen und Sprengstoffe finden im Oberallgäu
"Du musst deinen Feind kennen, um ihn besiegen zu können."

Unter diesem Leitspruch stand die einwöchige Weiterbildung zu so genannten „Homemade Explosives“ für Teile des Feldjägerregimentes 3 im Ausbildungs- und Übungszentrum für ABC Abwehr in Sonthofen. Hier führten neun Sprengstoffspürhundeführer vom 21. - 25. Juni 2021 unter besten infrastrukturellen Voraussetzungen Spürausbildung mit verschiedenen Explosivstoffen durch. Diese wurden durch den Experten des Ausbildungszentrums, Dr. Wiegmann, eigens für diesen Anlass hergestellt. Zu diesen Stoffen zählten für Hund und Hundeführer neue Sprengstoffe, welche etwa bei den Anschlägen in Oslo im Jahr 2011 oder bei den Anschlägen auf den öffentlichen Nahverkehr Londons 2005 genutzt wurden.  Doch bevor die Teilnehmer von der Leine gelassen wurden, hieß es zunächst, im wahrsten Sinne des Wortes, die Schulbank zu drücken. Im hauseigenen Chemie-Lehrsaal unterrichtete Dr. Wieg ...



MRZ-2022  - Leistungsdarstellung einer Zugriffsdurchsuchungsoperation an der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr

Am 06. und 07. September 2021 hat die Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr in Hannover eine „Zugriffsdurchsuchung durch Feldjäger“ als Leistungsdarstellung in Anwesenheit von Brigadegeneral Häussler und dem Führungspersonal des Aufgabenbereichs Feldjägerwesen Bundeswehr durchgeführt.
In dem fiktiven Auslandsszenario durchsuchten Feldjäger ein Hotel nach einem Waffenversteck der organisierten Kriminalität. Dabei wurde der Feldjägereinsatzverband neben deutschen Sanitätskräften auch von lokalen Behörden- und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben unterstützt, die in dem Szenario durch Beamte der Bundespolizeidirektion Hannover gestellt wurden.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ...



Created with WebSite X5 | Copyright © 2022 Kameradschaft der Feldjäger e.V. | Alle Rechte vorbehalten. (Gegründet am 6.12.1980)
Zurück zum Seiteninhalt